go-S3 Business Solutions GmbH & Co. KG
Citrix Ready
Microsoft Silver Partner
Oracle Silver Partner

 

 

 

VORTELLA Lebensmittelwerk W. Vortmeyer GmbH

Unternehmens- und Projektbeschreibung

Seit über 100 Jahren stellt die Firma VORTELLA Lebensmittelwerk W. Vortmeyer GmbH hochwertige Spezialfette und -margarinen her.

Um seine Wartungs- und Instandhaltungsaktivitäten auf ein Minimum zu reduzieren und eine geeignete Dokumentation für Ihre Anlagen haben zu haben, arbeitet das Unternehmen seit dem Jahr 2008 mit der Wartungs- und Instandhaltungssoftware ECCOSoft CMMS.

Vor der Einführung des ECCOSoft CMMS System im Unternehmen, wurde zunächst eine Ist Analyse durchgeführt, um zu sehen, was die Firma VORTELLA Lebensmittelwerk W. Vortmeyer GmbH aktuell im Einsatz hat, ob es Daten - Import Möglichkeiten gibt und welche Besonderheiten zu berücksichtigen sind. Danach wurde gemeinsam ein Soll - Zustand festgelegt, auf dem das Unternehmen hinarbeiten möchte.
 
Im Rahmen der ECCOSoft CMMS Installation im Hause VORTELLA wurde die Software auf dem Server des Kunden installiert und die Client PCs des Kunden wurden entsprechend eingerichtet und mit dem ECCOSoft CMMS System ausgestattet. Geplante Anpassungsarbeiten am System erfolgten nach Vorgabe des Kunden.
 
Nach dem die Datenanpassungen im System durchgeführt wurden, konnte der Kunde nun in das System eingeführt werden. Sollten noch spezifische Wünsche des Kunden anstehen, gibt es jederzeit die Möglichkeit kundenindividuelle Anpassungen am System vorzunehmen. Anschließend erfolgt der Abschluss des Projektes inklusive der Abnahme. Zum Schluss wurde noch ein Schulungstermin mit dem Unternehmen vereinbart, um dem Kunden die Neuheiten des Systems näher zu bringen und eventuelle Probleme oder Fragestellungen zu klären.
 
Die Firma VORTELLA Lebensmittelwerk W. Vortmeyer GmbH kann nun geplante Instandhaltungsaufgaben nach Art, Umfang, Dauer, erforderlichen Ressourcen vom System verwalten lassen und deren Durchführung unter Berücksichtigung der definierten Randbedingungen (Kosten, Zeit, Ressourcen) mit Hilfe eines Workflows lückenlos überwachen und koordinieren. Die Recherche nach wichtigen Dokumentationen wird  von der Anlagendokumentation unterstützt und sorgt in Verbindung mit dem revisionsgesteuerten Dokumentenmodul dafür, dass die erforderlichen Unterlagen immer auf dem aktuellen Stand sind.

Erfolgreich implementierte Module in der Übersicht:

 

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Sprechen Sie uns an…

Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular, kontaktieren Sie uns per Email an support@go-s3.com oder rufen Sie uns unter der Rufnummer +49 (0) 2594 – 78 21 177 an.

 

Kontaktieren Sie uns

 

Dienstleistungen

 

Stark & zuverlässig

 

Wir unterstützen Sie

 

 

 

Ihr kostenloser Download

go-S3 Business Solutions GmbH & Co. KG   |   Ostdamm 125 b   |   D-48249 Dülmen
Tel.: +49 (0) 2594 - 78 21 10   |   Fax: +49 (0) 2594 - 78 21 122

Google+
Facebook
> Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert