go-S3 Business Solutions GmbH & Co. KG
Microsoft-Gold Partner

 

 


 


Model GmbH - Einführung des Moduls “Schattenkopien”

Unternehmens- und Projektbeschreibung

Model GmbH Die Model GmbH als Unternehmen der Model Unternehmensgruppe ist in der Papierindustrie tätig. Das Unternehmen bietet Verpackungen und Displays aus Wellpappe an und setzt dabei auf die  ideale Kombination aus Ökologie und Ökonomie. Die Wellpappe von Model GmbH ist zu 100 Prozent recyclingfähig und besteht zu 70 Prozent aus Altpapier.

Die Firma Model GmbH ist seit Dezember 2011 Kunde der go-S3 Business Solutions und hat im Januar 2012 damit begonnen, das Instandhaltungs- und Wartungssystem ECCOSoft zu nutzen. Die Abwicklung der planmäßigen und unplanmäßigen Instandhaltung erfolgt nun mit Hilfe des ECCOSoft CMMS Systems voll elektronisch und reduziert seither drastisch den Instandhaltungsaufwand hinsichtlich Zeit und Kosten.

Da mit dem System insgesamt drei Standorte der Model Unternehmensgruppe versorgt werden, nutzt das Unternehmen das ECCOSoft CMMS System vor allem für eine akkurate Abbildung der gesamten Anlagenstruktur. Ziel war es vor allem, dass durch die Einführung einer einheitlichen Abbildung der Anlagenstruktur zukünftig auch Prozesse bezüglich einer ordnungsgemäßen Anlagendokumentation unternehmensweit vereinheitlicht werden und eben auch von jedem Standort aus jederzeit nachvollzogen werden können.
 
Daraus resultiert, dass das Unternehmen auf ein ausgeklügeltes Berechtigungssystem Wert legt. Das System wurde so eingerichtet, dass die Mitarbeiter eines Standortes nur Zugriff auf die standortbezogenen Maschinen, Betriebsmittel und andere standortbezogene Informationen hat. Damit werden die individuellen Arbeitsprozesse optimal unterstützt.

Nach erfolgreicher Implementierung des Systems soll nun zusätzlich der Schattenkopiendienst für das automatische Erstellen von PDF Dateien installiert und eingerichtet werden.

Vorgangsbeschreibung

Damit das Modul eingefügt werden kann, musste unser Dienst serverseitig installiert werden. Voraussetzung für ein ordnungsgemäßes Arbeiten des Dienstes ist die Verfügbarkeit der entsprechenden Applikationen, die zum Erzeugen der PDF Schattenkopien benötigt werden.

Für die Realisierung dieses Konzeptes ist neben der hier beschriebenen Softwarekomponente, die innerhalb des ECCOSoft CMMS System implementiert wird, eine Applikation auf dem Server mit der das Originaldokument gedruckt werden kann. In der Regel ist dies die Applikation, mit der das Dokument erzeugt wurde, Microsoft Office.
 
Grundsätzlich ist das Konzept dabei aber nicht auf Office Dokument beschränkt. Es können alle Dokumentarten von den Clients zur Anzeige im ECCOSoft CMMS Viewer gebracht werden, für die eine Applikation auf dem Server installiert ist, mit der das Dokument gedruckt werden kann. Eine weitere Voraussetzung ist die Verfügbarkeit eines PDF Druckers auf dem Server. Dieser PDF Drucker kann beispielsweise durch einen Adobe Destiller oder eine FreePDF Version bereitgestellt werden.

Ergebnis

Die Firma Model GmbH bekommt nun jedes Dateiformat, das es in das System eingibt direkt in PDF
umgewandelt. Das erleichtert den Einsatz des Systems enorm, da nun alle Daten beliebig zum Einsatz genutzt werden können (Anzeige, Ausdruck, versenden).

 

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Sprechen Sie uns an…

Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular, kontaktieren Sie uns per Email an support@go-s3.com oder rufen Sie uns unter der Rufnummer +49 (0) 2594 – 78 21 177 an.

 


Kontaktieren Sie uns

 

Eine Idee deren Zeit gekommen ist

 

ECCOSoft CMMS

 

 

 


Ihr kostenloser Download

go-S3 Business Solutions GmbH & Co. KG   |   Ostdamm 125 b   |   D-48249 Dülmen
Tel.: +49 (0) 2594 - 78 21 10   |   Fax: +49 (0) 2594 - 78 21 122

Citrix_grau
Oracle
> Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert