go-S3 Business Solutions GmbH & Co. KG
Citrix Ready
Microsoft Silver Partner
Oracle Silver Partner

 

 

 

ECCOSoft Rechnungswesen

Mit dem ECCOSoft Modul „Rechnungswesen“ ist es Ihnen möglich kaufmännische Prozesse im ECCOSoft System zu erzeugen, abzuarbeiten und zu dokumentieren.
 
Erhalten Sie eine Bestellung von Ihrem Kunden, wird im System ein Auftrag ausgelöst bzw. aufgenommen.
Im Auftrag können Sie die wichtigsten Informationen, wie z.B. das Unternehmen, der Gesamtwert, eine Auftragsbeschreibung und der aktuelle Stand des Auftrags eingetragen. Um eine optimale Nachvollziehbarkeit und Transparenz zu gewährleisten können direkt Verweise zu Stammdaten hinterlegt werden.

Da ein Auftrag meist aus vielen Einzelleistungen besteht, können zu diesen mehrere Auftragspositionen angelegt werden. Hier werden detaillierte Informationen über die einzelnen Positionen des Auftrages hinterlegt. Dazu gehören z.B. Menge, Einzel- und Gesamtpreis der Positionen. Auf Grundlage der in den Auftragspositionen errechneten Gesamtpreisen wird der Gesamtwert eines Auftrages vom System automatisch ermittelt, so wird der Aufwand der Anwender auf ein Minimum reduziert.

Damit die im Auftrag erfassten Leistungen dem Kunden in Rechnung gestellt werden können, ist es nun notwendig auf Grundlage des Auftrages eine „Ausgangsrechnung“ zu erzeugen. Diese wird automatisch mit allen relevanten Informationen gefüllt, die bereits im Auftrag hinterlegt wurden. Eine Ausgangsrechnung enthält eine interne Nummer, ein Rechnungsdatum, eine Auftragsnummer, die Rechnungs- bzw. Leistungsempfänger und eine Übersicht der zu fakturierenden Beträge.
 
Die Rechnung besteht ebenfalls aus einzelnen Positionen, den Rechnungspositionen. Diese enthalten detaillierte Informationen über die jeweiligen Positionen der Rechnung, wie z.B. Menge, Einzel- und Gesamtpreis. Über vordefinierte Artikel können Rechnungspositionen per Knopfdruck gefüllt werden.

Ist eine Rechnung mit allen Rechnungspositionen angelegt erhält diese den Status „Offen“.

Per Reportingfunktion ist es dann möglich ein Rechnungsdokument zu erzeugen, welches in Schriftform, per Mail oder sonstige Wege an den Rechnungsempfänger gesendet werden kann.

Der Auftrag kann dann auf den Status „Fakturiert“ gestellt und die Rechnung als „versendet“ markiert werden.

Ist die Rechnung vom Empfänger bearbeitet und der entsprechende Rechnungsbetrag übermittelt worden, so können Sie dies im System verbuchen. Die entsprechende Transaktion kann in ECCOSoft dokumentiert werden.
 
Ist der gesamte Rechnungsbetrag beglichen können Sie sowohl die Rechnung, als auch den Auftrag in den Status „Abgeschlossen“ setzen

Auftragspositionen

Auftragspositionen

Ausgangsrechnung

Ausgangsrechnung/Rechnugspositionen

 

  • Unkomplizierte Regelung und Verfolgung der kaufmännischen Abläufe
     
  • Zentrale Dokumentation der relevanten Daten in direkter Beziehung zu Stammdaten
     
  • Reporting ermöglicht das Erzeugen von Rechnungen, Mahnungen und Lieferscheinen per Knopfdruck
     
  • Individuelle Zahlungskonditionen pro Kunde definierbar

 

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Sprechen Sie uns an…

Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular, kontaktieren Sie uns per Email an support@go-s3.com oder rufen Sie uns unter der Rufnummer +49 (0) 2594 – 78 21 177 an.

Kontaktieren Sie uns

 

 

Eine Idee deren Zeit gekommen ist

 

 

 

Ihr kostenloser Download

go-S3 Business Solutions GmbH & Co. KG   |   Ostdamm 125 b   |   D-48249 Dülmen
Tel.: +49 (0) 2594 - 78 21 10   |   Fax: +49 (0) 2594 - 78 21 122

Google+
Facebook
> Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert